Zerstoerungen  im Planquadrat

Natur in der Stadt

Zerstoerungen im Planquadrat


Kaum wachsen im Fruehjahr die ersten Pflanzen, werden sie auch schon niedergetrampelt. Hier ein zertretener Krokus, da zertrampelte Triebe der Traubenhyazinthen und dort zertretene Blaetter der Maerzenbecher.  Dies ist nur ein Beispiel wie Pflanzen, kaum dass sie bluehen, aus Unachtsamkeit kaputt gemacht werden.

Krokus zertreten zertreten 2 zertreten 3

Heuer wird es nur wenige Tulpen geben. Schon wieder wurden einige von ihnen, bevor sie bluehen koennen einfach abgeschnitten. Diese Fotos entstanden am 18.03.2016

abgeschnitten 1 abgeschnitten 2 abgeschnitten 3

Folgende Fotos zeigen die, durch zu hohen Besucherdruck, vor allem im Sommer, geschaedigte grosse Wiese. Die Fotos entstanden Ende Februar 2016. Diese Wiese wurde erst 2015 saniert!

Wiese 1 Wiese 2 Wiese 3

Durch Strauchgruppen und Beete (hier Tulpen, Bild rechts) getretene Wege.

Wege 1 Wege 2 Wege 3

Der Kirschlorbeer ist bei vielen Kindern besonders beliebt. Er dient zum Herumklettern (obwohl Klettergeraete im Park vorhanden sind), zum auf Zweigen Sitzen oder zum Durchlaufen und Verstecken spielen. Durch das Herumklettern werden viele Zweige abgebrochen (rote Pfeile) und die Pflanzen irreparabel geschaedigt. Auch hier ist die Erde am Boden niedergetrampelt, sodass der Boden nicht mehr atmen kann.

Kirschlorbeer kaputt 1 Kirschlorbeer kaputt 2 Kirschlorbeer kaputt 3

Im April des Jahres 2015 wurden an dieser Stelle mehrere Pflanzen neu angepflanzt, darunter ein Apfel (Kens Red) und eine stachellose Brombeere (siehe Pfeile). Leider wurden diese, den Sommer hindurch, zu wenig gegossen, sodass sie vertrockneten und abstarben. Auch dieser Boden ist durch Zertrampeln graslos.

Schadbild April 2015 Obst 1 Obst 2

In diesem Bereich des Planquadrates wurde 2015 neues Gras angepflanzt. Der Bereich rundum ist graslos, kahl, niedergetreten und vermuellt.

kahl 1 kahl 2 kahl 3

Die ehemalige Wiese bei der kleinen Sandkiste ist ebenso eine Schande, wie die ehemalige Wiese beim Eingang Pressgasse. Beide Gruenflaechen sind derart niedergetrampelt, dass hier nichts mehr wachsen wird.

bei kl sandkiste 1 bei kl sandkiste 2 bei kl sandkiste 3

Im Planquadrat gibt es kaum eine Stelle an  der Zweige vor Kindern sicher sind. Zweige werden werden sehr gerne abgebrochen um damit zu spielen (siehe Bild 4)!!         

Zweig abgebrochen 1 Zweig abgebrochen 2 Zweig abgebrochen 3

Zweig abgebrochen 4 Zweig abgebrochen 5 Zweig abgebrochen 6

abgebrochen 1 abgebrochen 2 abgebrochen 3  schaden 1 schaden 2 schaden 3


Im Planquadrat wird auf Abfallentsorgung grossen Wert gelegt. Es gibt zahlreiche Abfalleimer und sogar Extrabehaelter zur Entsorgung der Babywindeln, insgesamt ca. 15 an der Zahl. Trotzdem wird immer wieder Abfall lieber neben dem Abfalleimer verteilt, als hinein geworfen.

Müll 1 Müll 2 Müll 3

Alles was nicht von dem netten Herren in geringfuegiger Anstellung von den Wegen entfernt wird, findet man dann zB. eingetreten in der Erde  wie dieser Bierdeckel gegenueber der Sandkiste, Plastikabfall im Rosenbeet beim Kindergarten, in den Strauchgruppen zwischen Zweigen oder mitten auf dem Weg vor einer gemuetlichen Sitzbank.

Abfall 1 Abfall 2 Abfall 3 Abfall 4 Müll 4 Müll 5 müll a müll b müll c müll d müll e müll f


Auch die Sandkisten sind ein Problem. Der Sand in der Sandkiste ist fest wie Beton, wenn ueberhaupt, wird nur die oberste Sandschichte aufgehackt.  

Der Sand wird von vielen Kindern zwischen Strauchgruppen, in der Wiese, auf den Wegen und bei Sitzgelegenheiten verstreut.

Sand 1 Sand 2 Sand 3 Sand 4 Sand 5 Sand 5

Nicht besser sieht es bei der kleinen Sandkiste aus. Auch hier liegt der Sand in der Wiese neben der Sandkiste, am weg oder in den Beeten daneben. Viele Eltern sind auch noch stolzwenn deren Kinder den Sand ueberall verteilen.

kleine sand 1 kleine sand 2 kleine sand 3 kleine sand 4 kleine sand 5

Das Spielzeug im Planquadrat ist Allgemeingut und wird von allen Kindern hier benutzt. Nur selten wird es gereinigt, dafuer aber liegt es bei jedem Wetter im Park und wird auch gerne in diesem verstreut.

Spielzeug 1 Spielzeug 2 Spielzeug 3