Flechten

Flechten

Die Gelbflechte (Xanthoria parietina) ist hellgelb bis ockergelb, flach am Substrat (meist Holz) aufliegend. Die runden Apothecien sind ebenfalls gelblich.

Gewöhnliche Gelbflechte 1 Gewöhnliche Gelbflechte 2 Gewöhnliche Gelbflechte 3

Die Mauerkuchenflechte (Lecanora muralis) ist eine Gesteinsflechte. Man findet sie oft im Siedlungsbereich an Mauern. Sie bildet kreisrund graue Rosetten mit strahlig ausgerichteten Lappen am Rand.

Mauerkuchenflechte 1 Mauerkuchenflechte 2

Die Krustenflechte (Lepraria lobificans) bild grüne bis graugrüne körnige Flächen auf Gestein oder Rinde.

Krustenflechte (Lepraria lobificans) 1 Krustenflechte (Lepraria lobificans) 2 Krustenflechte (Lepraria lobificans) 3

Aufgedrehter Blätterschildflechte (Peltigera neckeri), Baum Schwielenflechte (Phaeophyscia ciliata) und Kalkgelblechte (Xanthoria calcicola)

Aufgedrehter Blätterschildflechte Baum Schwielenflechte Kalkgelbflechte

Gewöhnliche Säulenflechte (Cladonia coniocraea), Becherflechten (Cladonia) und Xanthoparmelia

Gewöhnliche Säulenflechte Cladonia coniocraea Xanthparmelia